skip to main content

Zusammenhang zwischen Biologieunterricht und Genese von biologieorientiertem Interesse

Vogt, Helmut

Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 1998, Vol.4 (1), p.13-27 [Peer Reviewed Journal]

Full text available

Citations Cited by
  • Title:
    Zusammenhang zwischen Biologieunterricht und Genese von biologieorientiertem Interesse
  • Author: Vogt, Helmut
  • Subjects: Biologieunterricht ; Biologie ; Interessenentwicklung ; Computerunterstützter Unterricht ; Sekundarstufe I ; Empirische Untersuchung ; Schuljahr 06 ; Interesse ; Einstellung (Psy)
  • Is Part Of: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 1998, Vol.4 (1), p.13-27
  • Description: Aufgrund empirischer Untersuchungen mit Schülern war es möglich, exemplarisch Aspekte des Zusammenhanges zwischen Biologieunterricht und biologieorientiertem Interesse aufzudecken bzw. das Bedingungsgefüge zu untersuchen, in dem eine Entwicklung und Veränderung von Interessen stattfindet (Vogt et al., 1996; Upmeier zu Belzen, 1998). Theoretische Rahmenkonzeption des Projektes ist das erweiterte Einstellungsänderungsmodell auf der Basis von Petty & Cacioppo (1986), das durch Integration des inhaltsspezifischen Motivationskonstruktes Interesse erweitert wurde. Der Effekt von Biologieunterricht auf die in diesem Rahmenmodell enthaltenen Variablen ist in einer den "normalen" Unterricht begleitenden Längsschnittuntersuchung in einer Klasse der Jahrgangsstufe sechs eines Gymnasiums beschrieben worden. Mit Hilfe einer computerunterstützten "quasi-experimentellen" Simulation von Interessehandlungen unter Berücksichtigung von Selbstintentionalität konnte für Einzelfälle Persistenz, Selektivität und Indifferenz von biologieorientierten Interessen aufgezeigt werden. Wenn auch aufgrund hoher theoretischer Kriterien für Interesse die erzielten Ergebnisse noch nicht verallgemeinerbar im Sinne aussagekräftiger kausalanalytischer Aussagen sind, können daraufhin doch Interesseveränderungen im Zusammenhang mit methodischen Aspekten des Biologieunterrichtes für Einzelfälle gezeigt werden. Gegenwärtig laufende Untersuchungen lassen weitergehende Erkenntnisse zu Veränderungsprozessen erwarten. (ipn).
  • Language: German
  • Identifier: ISSN: 0949-1147
    ISSN: 2197-988X

Searching Remote Databases, Please Wait